Stolpersteine gegen das Vergessen

Am 13.06.2022 werden in Waltrop Stolpersteine verlegt, diese an die aus Waltrop vertriebenen Jüdinnen und Juden erinnern. Einige SchülerInnen der Klasse 8c haben sich, unter der Leitung von Frau Van der Graaf, im Rahmen einer Projektarbeit intensiv mit der Geschichte der Familie Rosenthal auseinandergesetzt.

Sie werden am 13.06.2022 anlässlich der Zeremonie von dem Schicksal der Familie Rosenthal erzählen.

Es geht uns darum, Erinnerungen an die einstigen MitbürgerInnen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.