Beratung Berufsorientierung

Elternabend  Informationen zur Berufsorientierung

Vor der Potenzialanalyse findet eine Informationsveranstaltung für die Eltern der 8. Klassen statt. In dieser Veranstaltung wird der gesamte Berufsfahrplan der Schule von den Studien- und Berufswahlkoordinatoren der Schule erörtert. Des Weiteren referieren auch die Vertreter der Bundesagentur für Arbeit und des TÜV Nord über das Thema Berufswahl. Ziel ist es, die Eltern über die Bedeutsamkeit des gesamten Prozesses zu informieren, damit die Kinder von jeder Seite (Elternhaus, Schule, Agentur für Arbeit, etc.) Unterstützung erhalten und so ihre realistischen Ziele erreichen können.

 

Klassenpflegschaften

Ab Jahrgang 8 werden die Eltern auf den Klassenpflegschaften über die anstehenden Aktivitäten der Berufswahlorientierung an der Städtischen Realschule informiert.<>

 

Information der Schüler im Klassenverband
Ab Jahrgang 8 werden die Schüler durch die Politiklehrer über den Fahrplan und deren Inhalte der Berufsorientierung der jeweiligen Jahrgangsstufe informiert.

Beratung und Orientierung durch die Bundesagentur für Arbeit 

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist bei uns sehr präsent und informiert die Schüler im Klassenverband und darüber hinaus bei zahlreichen individuellen Angeboten in der Schule und am Standort Datteln. Die Berufsberatungen von Frau Niermann (Berufsberaterin der Bundesagentur für Arbeit Recklinghausen) finden im Berufsorientierungsbüro (BOB) der Schule statt. Die Beratung für die Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf wird von Fachkräften der REHA-Beratung wahrgenommen. Ziel ist es, die Schüler durch die Beratungen und Gespräche in ihrem individuellen Berufswahlprozess zu unterstützen und spezifische Fragen zu klären,

Infoveranstaltungen der weiterführenden Schulen/Anschlussmöglichkeiten

Diverse Vertreter der Berufskollegs aus dem Kreis Recklinghausen informieren Schüler und Eltern des Jahrgangs 10 an einem Informationsabend an unserer Schule. Hier bietet sich eine effiziente Informationsmöglichkeit über die Voraussetzungen des Wechsels zu einem Berufskolleg, dessen Bildungsinhalte und über die zu erreichenden Abschlüsse.