Bundesweite Auszeichnung „Demokratisch Handeln“ für unsere Schule

Auch in diesem Jahr konnte Frau Nauen mit ihren Schülern im Projekt „Demokratisch Handeln“ überzeugen. Vom 20.06. – 23.06.2017 stellten sie gemeinsam das Jahresprojekt 2016 „Wir bewegen uns kreativ gegen rechts“ in Hofgeismar vor.

In der Bildergalerie sehen sie unsere Schüler (Emre Pekmez; Lukas Nuhnen und Tim Wippermann)  mit Frau Nauen in der Tagungsstätte. Sie konnten die Jury von der hervorragenden Qualität ihrer Arbeit überzeugen. Die Auszeichnung erhielten sie von Verena Hamm, Tochter der im vergangenen Jahr verstorbenen Hildegard Hamm-Brücher.

Zu Zeitzeugen machte Esther Bejarano alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Veranstaltung. Sie ist nun schon 92 und erzählte in einem ergreifenden Vortrag von ihren Erlebnissen im Konzentrationslager Ausschwitz.

Einen ausführlicheren Bericht finden Sie demnächst hier.