Corona Update III

Sehr geehrte Eltern,

es gibt neue Informationen aus einer SchulMail des MSB von gestern Abend (15.03.2020, 20.50). Alle Schulmails finden Sie unter dem Reiter Elterninformationen.

Für alle Eltern der Jahrgangsstufen 5 + 6, die ab Mittwoch, dem 18.03.2020, die Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, gelten folgende Vorgaben:

  • Beide Erziehungsberechtigte arbeiten im Bereich von kritischen Infrastrukturen (medizinischer Bereich, Polizei, Feuerwehr; Ver- und Entsorgung….). Analog gilt diese Regelung für Alleinerziehende. Nähere Hinweise finden Sie hier.
  • Es bedarf einer schriftlichen Bestätigung des jeweiligen Arbeitgebers gemäß einer Richtlinie des MAG.
  • Kinder können diese Angebote nur wahrnehmen, wenn sie bzgl. des Corona-Virus NICHT erkrankt oder erkrankungsverdächtig sind. Kinder, die von der Ordnungsbehörde oder dem Gesundheitsamt unter häusliche Quarantäne gestellt worden sind, dürfen die Schule AUF KEINEN FALL betreten und können zumindest vorübergehend an dem Angebot nicht teilnehmen.
  • Die Notbetreuung erstreckt sich auf den Zeitraum des Schulbetriebs.
  • Hier finden Sie das entsprechende Antragsformular.

Hinweise (für alle)  zu den Lernangeboten für die Zeit des Unterrichtsausfalls (16.03. – 03.04.2020)

  • Ihre Kinder erhalten von den Lehrkräften Aufgaben (u.a. auch für Projekte, fachübergreifende  Vorhaben, die an den Unterricht anknüpfen)
  • Klassenarbeiten oder andere schriftliche Leistungsnachweise finden bis zu den Osterferien nicht statt.

Bitte informieren Sie sich stets aktuell über unsere Homepage und schauen Sie regelmäßig in Ihr Email-Postfach.