Erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Europawoche 2017“

Unser Projekt „Europa braucht Courage“ wurde vom Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes NRW , Herrn Franz-Josef Lersch-Mense, Chef der Staatskanzlei, ausgezeichnet und wird mit einer Prämie mit bis zu 2000€ belohnt.

 

Die Urkunde bescheinigt unserer Schule das „… große Engagement für die europäische Idee…“. Die Realschule leistet „… einen wichtigen Beitrag (ihren Mitbürgerinnen und Mitbürgern) Europa ein Stück näher zu bringen.“

 

Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung unserer Arbeit und danken allen, die diese aktiv unterstützen.