Erfolgreiche Teilnahme beim deutsch-französischen Tag 2021

Am 22. Januar nahmen einige unserer Schüler*innen aus den Französischkursen von Frau Serban im Rahmen des deutsch-französischen Tages an einem Online-Wettbewerb teil. In der Gruppe F4 waren unsere Schüler*innen sogar die einzigen aus einer Realschule.

Es galt Fragen aus unterschiedlichen Themengebieten (z. B. Französisch  – lebendig Sprache; Reisen und Begegnungen; die Welt der Bücher; Musik à la francaise; Umwelt und Wissenschaft…) zu bearbeiten. „Es hat Spaß gemacht dort mitzumachen und auch wenn es manchmal ein bisschen schwierig war, weil alles auf Französisch war. Ich würde es trotzdem noch mal machen“, so schreibt zum Beispiel Lotta Elmenhorst von ihren Eindrücken.

Nun trafen die Urkunden ein und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir haben es zwar nicht unter die ersten 3 geschafft, aber wir haben einen guten Platz im Mittelfeld erkämpft. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Nun stecken unsere Schüler*innen der Kurse 8 und 10 in den letzten Vorbereitungen für die diesjährige Teilnahme an den DELF-Prüfungen. Wir sagen BON COURAGE!!!