Realschule nimmt am Entwicklungsprogramm für exzellente Schulen teil

Die Teilnahme am Deutschen Schulpreis 2018 hat sich gelohnt!

In der vergangenen Woche ging es nach Berlin zur Auftaktveranstaltung für exzellente Schulen des Deutschen Schulpreises. Zwei Tage lang gab es Gelegenheit sich in der Robert-Bosch-Stiftung mit anderen Schulen aus ganz Deutschland über die eigenen Stärken und Entwicklungsziele auszutauschen.

Unterstützt werden wir in diesem Prozess von Herrn Wolfgang Berkemeier, Jurymitglied im Deutschen Schulpreis.

Wir werden Sie auf dem laufenden halten und hoffen, dass die hervorragende Arbeit unserer Schule durch diese Begleitung weitere Impulse für eine erfolgreiche Entwicklungsarbeit erhält.

Im Bild sehen Sie Herrn Berkemeier von der Schulpreisjury gemeinsam mit Frau Dahlhues und Frau Kampa-Jansing.