„Taufe“ unserer neuen 5er

Am letzten Unterrichtstag vor den Herbstferien wurden unsere neuen 5er mit einer fröhlichen und lauten Feier auf dem Schulhof in die Schulgemeinschaft aufgenommen.

Frau Kampa-Jansing und Frau Dahlhues begrüßten gemeinsam mit der frisch gewählten Schülersprecherin Franka Kubiak die Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenpaten auf dem sonnigen Schulhof.

Zuvor hatten sie bereits ein T-Shirt erhalten, das mit Unterstützung des Fördervereins an jede/n SchülerIn übergeben werden konnte.

Nach dem Singen unserer Europahymne überreichten die KlassensprecherInnen an die Schülersprecherin und Frau Dahlhues ein Bild, das sie im Kunstunterricht für die Schulgemeinschaft angefertigt hatten. Das Motiv des Regenbogens begleitet die Klassen bereits seit dem ökumenischen Gottesdienst am ersten Schultag. Aus 4 Quadraten zusammengesetzt, strahlte der Regenbogen mit der Sonne  um die Wette. Das Bild wird nun seinen Platz im Wichern-Gebäude finden und alle durch die Schulzeit in der Realschule begleiten.

Anschließend wurden noch die Sieger und Siegerinnen der Rallye beim Grill- und Spielefest geehrt. Sie erhielten eine Gutschein für einen Besuch in der Eisdiele.

Den Höhepunkt stellte – wie jedes Jahr – der süße Gruß aus dem Lehrerzimmer dar. Das SV-Team lies Bonbons regnen – zur Freude aller.

Besuchen Sie auch unsere Bildergalerie und unseren Förderverein, der die schulische Arbeit auf so vielfältige Weise unterstützt.