Volles Haus in unserer Realschule

Am vergangenen Freitag fand unser diesjähriger Tag der offenen Tür statt. Viele Klassen und alle Kolleginnen und Kollegen begrüßten die Gäste in der Schule und präsentierten das vielfältige Angebot. Die Viertklässler und ihre Eltern nutzten die Gelegenheit Menschen und Schulgelände kennen zu lernen. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Ebenso war der Förderverein vertreten, der die Gäste am Eingang gemeinsam mit der Schulleitung begrüßte und ein kleines Präsent für Groß und Klein bereit hielt.

Theater und Musik, Chemie und Biologie, Computerraum und Spiele am Whiteboard, unser Schulsanitätsdienst, Harry Potter im Deutschunterricht, Förderwerkstatt, Schulband, Schülerfirma….. und, und, und. Den Abschluss bildete dann eine Informationsveranstaltung in der Rotunde über die Besonderheiten des bilingualen Unterrichts.

Ein großes DANKESCHÖN geht an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.