Schülerinnen und Schüler unserer Schule beim KIJUPA aktiv

Stellvertretend für alle Mitglieder des KIJUPA übergaben Isabel Heppelmann und Erdem Özcan in der vergangenen Woche zwei Bilder an Herrn Buxel. Unterstützt wurden Sie dabei von Brit Wagner. Die Bilder waren im Rahmen eines Streetart Projektes mit dem Künstler Nils Oskamp entstanden. Wir freuen uns und werden einen geeigneten Platz in der Schule finden, um auch das Gedenken an Hans und Sophie Scholl in unserer Schule wach zu halten. Das Kunstprojekt wurde mit Mitteln aus „Demokratie.leben“ gefördert.